Donnerstag, 30. Januar 2014

Gewonnen und eine kleine Anleitung

Guten Morgen,

gestern als ich nach Hause kam, hatte mein lieber Nachbar ein Paket für mich angenommen. 

Hm. 

Hatte ich doch gar nichts bestellt.

Die Lösung war schnell gefunden. 

Hatte ich doch beim Blog-Candy bei der lieben Heike  mitgemacht und tatsächlich gewonnen.

Ganz lieben Dank Heike. Ich hab mich wahnsinnig gefreut.

Und damit Ihr auch sehen könnt, was ich gewonnen habe hier ein Bild:


 Ist das nicht toll?? 


Wie Euch ja schon angekündigt, möchte ich Euch heute wieder ein Projekt zeigen, das ich mit der Stanze "Gewellter Anhänger" hergestellt habe.

Material:
Designpapier: Frisch & farbenfroh (F/S-Katalog Seite 33)
Farbkarton: Glutrot
Band: Aquamarin, Leinenfaden
Stanze: Gewellter Anhänger (F/S-K. Seite 35) , Orginals Form Spiralblume (F/S.-K Seite 32)
Sonstiges: Perlenschmuck, Klebepunkt



Solche Gastgeschenke habe ich früher immer mit der Bigz Form Two Tags hergestellt. 

Leider gibt es diese Bigz Form ja nicht mehr. 

Umso schöner, dass es jetzt eine Alternative gibt. 

 In der Mitte befindet sich eine "goldene Kugel"

Die Blüte habe ich mit der neuen Stanzform Spiralblume hergestellt. 
So ganz zufrieden bin ich damit noch nicht. 
Werde wohl hier noch ein wenig üben müssen. :-)

Die Blüte habe ich mit einem Klebepunkt festgeklebt. 

 Das Gastgeschenk ist ganz schnell hergestellt.
Alles was Ihr braucht, ist ein Streifen Desginpapier in der Größe 5 x 17,5 cm.
An jedem Ende bei 6,5 cm falzen und ausstanzen.

In die Mitte mit einem Klebepunkt die "Kugel" festkleben und beide Enden mit einem passenden Band zusammenbinden. 
Fertig. 

Schnell, Einfach und trotzdem toll.

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

Bis bald

Sabine


Ach ja, bei meinem Gewinnspiel gestern ist noch ein Platz frei. 
Wer also noch möchte, bitte unter dem Post von gestern noch ein Kommentar hinterlassen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen